Lade Karte ...

Erev hasipurim – Ein Abend der Geschichten zu jüdischem Leben in Eisenach – Eintritt frei

Datum
Montag, 19.08.2019
Zeit
19:30 Uhr - 22:00 Uhr inkl. Pause

Veranstaltungsort
Innenhof des Stadtschlosses Eisenach
Marktgasse
99817 Eisenach


Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadtverwaltung Eisenach und den Kunstverein Eisenach e. V.Eintritt: frei

Jüdische Musik mit Hinz & Kunz´t

Geschichten über jüdisches Leben in Eisenach mit Dr. Reinhold Brunner

Jüdische Bräuche mit Thekla Bernecker

Szenische Lesung eines fiktiven Tagebuches nach Dr. Reinhold Brunner mit Clara Wilke vom Theater am Markt Eisenach als Marianne Spangenthal

Jüdisches Essen vom Katsensprung

Getränke von der Schorschl Kleinkunstkneipe

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.